Bewerbung

Ihre Bewerbung für den Deutschen Content Marketing Preis 2017

 

  • 5 Kategorien (Beste B2B-Kampagne, Beste B2C-Kampagne, Beste Small-Budget-Kampagne, Beste Non-Profit-Kampagne, Beste Multichannel-Kampagne)
  • Teilnahme für kommerzielle und Non-Profit Unternehmen möglich
  • Anmeldung per Formular (Download rechts)
  • Teilnahmegebühr 175€ (zzgl. MwSt.)

Bewerbungsformular downloaden

Wer kann sich bewerben?

Wir berücksichtigen alle Bewerbungen von Unternehmen, die ihre Content Marketing Kampagne mit dem Deutschen Content Marketing Preis prämieren lassen wollen. Jede Einsendung ist willkommen: Ganz gleich, in welcher Branche oder in welchem Wirtschaftszweig Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen anbieten, ob Non-Profit oder kommerziell, wir freuen uns auf Ihre Präsentationen.

Sie haben als Agentur eine Kampagne für ein Unternehmen erstellt? Dann können Sie auch indirekt teilnehmen: Motivieren Sie einfach Ihren Kunden, eine Bewerbung zum Deutschen Content Marketing Preis einzureichen.

Was verstehen wir unter Content Marketing?

Unter Content Marketing verstehen wir die gezielte Nutzung von zielgruppenspezifischen Inhalten zur Erreichung unternehmensspezifischer Ziele. Dabei kann es sich um eine Steigerung der Bekanntheit, um die Gewinnung neuer Kunden, die Monetarisierung von Bestandskunden oder die Verbesserung des Marken-Images handeln.

Wie bewerbe ich mich?

Senden Sie das ausgefüllte Formular zusammen mit der Präsentation Ihrer Kampagne(n) bis zum 15.08.2017 an: einreichung@contentmarketingpreis.de oder
Content Marketing Preis
Hattinger Straße 44
44789 Bochum

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung fällt eine Teilnahmegebühr von 175,00 Euro (zzgl. MwSt.) je Kategorie an. Sie erhalten die Rechnung nach Einreichung der Bewerbung per E-Mail.

Ihre Bewerbung lohnt sich:
Jedem Unternehmen, das sich bewirbt, schenkt die diva-e Textprovider GmbH (Content Marketing Dienstleister) eine kostenlose Content-Kurzanalyse der Unternehmenswebsite!

Zeigen Sie uns, was Ihre Content Marketing Kampagne besonders macht!

Bitte achten Sie auf die folgenden Formalien:
  • Textdateien als PDF
  • Kleine Bilddateien als JPG, PNG oder GIF
  • Flashinhalte (in HTML-Dateien integriert)
  • Filme als FLV- oder MP4-Dateien
  • Audio als MP3
  • Link der Websites (Microsite)
  • Sie können uns außerdem gern einen Dropbox-Link zu Ihren Beispielen zur Verfügung stellen.

Sie möchten uns Ihre Kampagne in einem anderen Format zusenden? Wenden Sie sich gern an unsere Ansprechpartnerin.


Für welche Kategorien kann ich mich bewerben?

  1. Beste B2B-Kampagne

    Der Fokus von B2B-Kampagnen liegt darauf, der oftmals sachlichen Kommunikation zwischen Experten Emotionen und Leben einzuhauchen und so auch Geschäftskunden dauerhaft zu gewinnen. Gleichzeitig muss hier ein eindeutiger Mehrwert geboten werden. Grund genug, die eigene Content Marketing Kampagne dementsprechend zu gestalten: Gekürt werden in dieser Kategorie Projekte, die Fachwissen und Kundenansprache perfekt kombinieren. Es ist außerdem zu berücksichtigen, dass die Kampagne nachhaltig der Verfolgung einer gesamtunternehmerischen Content-Strategie zuspielt.

  2. Beste B2C-Kampagne

    Der Kaufprozess des privaten Endkonsumenten ist in der Regel emotional motiviert. Kampagnen sollen daher zunächst sein Bedürfnis nach Informationen zum Thema stillen, im gleichen Atemzug jedoch Lösungen bieten und letztendlich Engagement erzeugen. Kurz: Sie sollen dem Kunden einen Nutzen stiften. Gleichzeitig sollte sich jede gesonderte Kampagne in ein ganzheitliches Content-Marketing-Konzept einreihen. Gesucht wird die B2C-Kampagne, die letztendlich das beste Zusammenspiel aller Kampagnen-Elemente erzielt.

  3. Beste Small-Budget-Kampagne

    Es ist nicht immer einfach, mit begrenzten Mitteln viel zu erreichen. Gerade deshalb werden in dieser Kategorie Kampagnen ausgezeichnet, die trotz eines geringen Budgets Einzigartiges und einen echten Mehrwert geschaffen haben. Dabei muss sich jeder der Herausforderung stellen, den Blick auf die übergreifende Content-Strategie nicht zu verlieren.

    Wichtig: Teilnahmeberechtigt sind alle, deren gesamtes Kampagnen-Budget die Obergrenze von 25.000€ nicht übersteigen.

  4. Beste Non-Profit-Kampagne

    Die Welt ist nicht perfekt und Unternehmen sowie Organisationen werden im digitalen Zeitalter immer stärker zu verantwortungstragenden Instanzen. Daher ist es äußerst wichtig, dass sie ihre gesellschaftliche Verpflichtung ernst nehmen und sich zu gesellschaftlichen wie politischen Themen positionieren.
    In der Kategorie ‚Beste Non-Profit-Kampagne‘ werden Kampagnen, die auf gesellschaftliche Probleme und humanitäre Missstände in der Gesellschaft aufmerksam machen, ausgezeichnet. Berücksichtigt wird zudem die Verknüpfung dieses Grundgedankens mit der gesamtheitlichen Content-Marketing-Strategie.

  5. Sonderkategorie 2017: Beste Multichannel-Kampagne

    E-Mail, Facebook, Radio oder Zeitschriften: Menschen nutzen im Alltag die unterschiedlichsten Kommunikationskanäle. Damit eine Kampagne im Gedächtnis bleibt, ist es also sinnvoll, kanalübergreifende Konzepte zu entwickeln. Ob offline oder online: Unternehmen können die unterschiedlichsten Zielgruppen so gezielt erreichen und die eigene Reichweite ausbauen. Eine Content-Kampagne sollte nie isoliert stehen, sondern sich erfolgreich in die unternehmensweite Content-Strategie einfügen.
    In dieser Kategorie werden Kampagnen ausgezeichnet, die dies berücksichtigen und eine Multichannel-Strategie und kanalspezifische Kommunikation am effektivsten umsetzen.

Gern können Sie auch für mehrere Kategorien eine Bewerbung einreichen. Und das gilt sogar für ein und dieselbe Kampagne. Dafür reichen Sie lediglich für jede der Kategorien eine separate Bewerbung ein.

Bewerbungsformular downloaden